Rufen Sie uns an:
03127/80980

Projekte

Aktuelle Termine:

20. September – Mobilitätstag im Rahmen der Europ. Mobilitätswoche

E-bike Testfahrten, 9 – 17 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der VS Semriach werden wieder fleißig am Marktplatz unterwegs sein und diesen in eine blühende Straße verwandeln. Dazu gibt es die Möglichkeit, die Semriacher e-bikes (Verleih über Trattner Gernot, Schöcklblick) am Marktplatz zu testen.

Marktplatz Semriach ab 9:00 Uhr! Bei Schönwetter!

Purzel-Wurzel-Challenge

Im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche werden 3er-Teams gesucht, die bis Mitte September öfters mit dem Rad fahren, zu Fuß gehen oder anders sportlich mobil sind. Für jedes Kilo, das dabei purzelt, wird in der Gemeinde des Teams ein Baum gepflanzt.

Anmeldungen bis 29. Juli 2019 an purzelwurzel@klimabuendnis.at

Nähere Informationen erhalten Sie im Marktgemeindeamt Semriach

 

Kompostworkshop am Donnerstag, dem 26. September 2019, 17.00 Uhr  bei der Familie Andrlik, Unterer Windhof 9

Der Workshop findet bei jedem Wetter statt! Unser Experte Gerald Dunst von Sonnenerde ist natürlich auch wieder vor Ort.

1. Reparaturmarkt Semriach am Freitag, dem 4. Oktober 2019 von 14 – 17 Uhr am Marktplatz

Bei unserem Rep.MARKT gibt es die Möglichkeit, defekte Sachen, wie Geräte und Textilien, mitzubringen. Gemeinsam versuchen wir das Gerät oder die Textilien zu reparieren. Sehr oft liegt nur ein kleines Problem vor, das rasch behoben werden kann. Wir haben das Ziel, Dinge länger nutzbar zu machen, um teure Neuanschaffungen zu vermeiden, was wiederum Abfall reduziert.

Was bringe ich mit zum Rep.MARKT?

Radios, Kaffeemaschinen, Kleidungsstücke, Tablets, Handys, Küchengeräte, Lampen, Werkzeuge, CD-Player, Taschen, … Unsere Grundregel: Alle Sachen, die man alleine bequem tragen kann. Bitte notwendiges Zubehör mitbringen (z.B. Fernbedienung, Kabel, Medien (CD/DVD), …).

Wir suchen auch noch freiwillige Helfer und Helferinnen! Wer gerne beim Reparieren helfen möchte, meldet sich bitte bei Michaela Ziegler (michi.ziegler@semriach.com, 0664 – 56 46 125) oder Maria Enzinger.

GUSTmobil – Neues Tarifsystem

GUSTmobil_TarifsystemNEU

Das waren die Kompostworkshops im Frühjahr/Sommer 2018:

Info und Zusammenfassung Kompostworkshop

      

Energiekonzept der Marktgemeinde Semriach

Im Auftrag des Amtes der Stmk. Landesregierung wurde in Zusammenarbeit mit der Universität für Bodenkultur Wien, dem Institut für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung und der Marktgemeinde Semriach ein Energiekonzept erstellt. Für die örtliche Raumplanung wurde ein Leitfaden erarbeitet, der die Inhalte des Sachbereichskonzeptes Energie als Beitrag zum Örtlichen Entwicklungskonzeptes dokumentiert.

Energiekonzept

Energieleitbild der Marktgemeinde Semriach

Das bereits im Jahr 2009 erstellte Leitbild wurde einer Revision unterzogen und auf den aktuellen Stand gebracht. Die energiepolitischen Ziele der Marktgemeinde Semriach sollen der Bevölkerung zugänglich gemacht werden und Grundlage für die Arbeit des Energieteams und der Ausschüsse sein. Auf den Leitlinien aufgebaut werden Maßnahmen in der Gemeinde geplant und umgesetzt.

Energieleitbild

Präsentation Klimawandelanpassung

Frau Anna-Carina Povoden präsentierte eine Fallstudie für die Gemeinde Semriach zum Thema Klimawandelanpassung. Sie erläuterte ausführlich wie sich das Klima und die Niederschlagsmengen in Semriach im Laufe der nächsten Jahrzehnte verändern werden und zeigte Beispiele auf, wie man dem Klimawandel entgegenwirken könnte. 

Präsentation_Klimawandelanpassung_Semriach

 

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann